Donnerstag, 12. April 2018

Eine Dose auch für andere Flüssigkeiten


Tim Holtz Alcohol Ink Storage Tin



Manchmal gibt es neue Artikel die für z. B die Aufbewahrung von Alkoholinks vorgesehen sind, man sie aber auch toll für andere Sahen nutzen kann. Wir haben einfach mal reingepackt was passt wie auf dem Bild gut ersichtlich sind Nachfülltinte von Memento und Stickles kein Problem.
Hier die Eckdaten
für 30 Alcohol Ink Flaschen
ca.15,5 cm x 15,5 cm x 8,3 cm
Diese Dose eignet sich auch hervorragend für die Aufbewahrung von Stickles oder Nachfüllflaschen für Stempelfarben wie z.B. Memento. Hier sollte die Flasche höchsten einen Bodendurchmesser von 2,5 cm haben und die Höhe höchstens 7,5 cm.
Die Flaschen wie im Beispiel gezeigt sind nicht im Lieferumfang enthalten, sie dienen nur zur Darstellung was in die Dose passt.







Vielleicht ist es ja für den ein oder anderen eine Idee seine Fläschchen besser aufzubewahren.


Freitag, 6. April 2018

Endlich Frühling


Die Sonne scheint und endlich wird es draußen auch wieder wärmer. Die Laune der Leute wird besser und die Plätze in der Eisdiele weniger.
Für mich sind Grün und Geld die Farben des Frühlings und so war für mich klar welche Farben ich verwenden wollte als ich einen Hintergrund für den neuen Zauberschmetterling von Alexandra Renke gestalten wollte. Schön seit Wochen spiele ich immer wieder mit den Brusho und so habe ich es auch hier wieder mal nicht lassen können. Ein Stück Leinenkarton kam mir gerade richtig und dann die Farbstreuer in die Hand und los. Mit etwas Wasser vorsichtig die Farbpigmente aktiviert und zack war er da mein Hintergrund für die Schmetterlinge.
Um etwas Leichtigkeit in die Karte zu bekommen habe ich ein paar Schmetterlinge auf Vellum gestempelt und dann weiß embosst. Auf den Hintergrund habe ich die Schmetterlinge vereinzelt auf den Hintergrund gestempelt und als Highlight die ausgeschnittenen Vellum Schmetterlinge aufgeklebt.
Als Kartenform habe ich mal wieder DIN A lang gewählt weil es so schöner zu Geltung kam.

 
HIer noch ein paar Bilder im Detail


Vielleicht ist es ja für den ein oder anderen eine Anregung.
Es freut mich das ein ganz besondere Person die diese Karte bekommen hat sich sehr darüber gefreut hat.

Nun wünsch ich euch allen ein sonniges und warmes Wochenende.


Dienstag, 3. April 2018

No Prob-llama

Hallo ;-)

Ich weiß gar net wie ich anfangen soll...Ich bin neu hier..Ist das ein guter Anfang ;-)

Tinchen hat mich gefragt, ob ich Lust hätte den Blog bissl mit Leben zu füllen und ab und an mal einen kleinen Beitrag zu schreiben. Und da ich Tinchen sehr mag, hab ich "Ja" gesagt. Also Beschwerden an Tinchen ;-)

Vielleicht was zu meiner Person: Ich bin Cinni. Das ist nicht mein richtiger Name, aber mein Liebster! Ginger ist auch noch gut, aber auf meinen richtigen höre ich schon gar nicht mehr (außer bei meinen Schwiegereltern) Da wisst ihr nun auch schon, dass ich verheiratet bin. Ach einen wichtigen Teil in meinem Leben nehmen noch die drei Samtpfoten ein. Ansonsten kann ich gar nicht mehr ohne zu karteln, zu kolorieren, zu schnippeln usw. Ohne werde ich zickig, ähnlich wie diese eine Werbung nur das ich dann nicht einen Schokoriegel in den Mund geschoben , sondern Stempel und Papier in die Hände gelegt bekomme. ;-)

Als kleinen "Einstand" habe ich heute diese Karte gemacht. Einiges davon findet ihr auch im Shop, das werde ich euch verlinken. Wenn ihr Fragen habt, dann fragt bitte. Ich versuche immer Auskunft zu geben und zu helfen!

So nun aber! Die Karte:


 Als erstes war da der Hintergrund ;-) Ich wusste ich wollte den tollen Mandala Stempel verwenden und mit Distress Oxiden arbeiten. Der Rest kam dann nach und nach dazu. Aber erst einmal zum Hintergrund.

Ich habe das Mandala mit VersaMark auf weißen Cardstock gestempelt, mit Embossingpulver bestreut und erhitzt. Mit den Distress Oxide Farben "Seedless Preserves" und"Peacock feathers" und einem Schwämmchen habe ich dann die zwei Farben in kreisenden Bewegungen auf den Cardstock aufgetragen. Da könnt ihr einfach über das Mandala drüber gehen. Wenn ihr fertig seit einfach mit einem Nebel-feuchten Tuch über das Mandala gehen und die Farbe von den Linien wegwischen. So kommen die Linien wieder richtig schön heraus.


 Die Grundkarte habe ich an den zwei langen Seiten auch noch einmal mit den Oxiden eingefärbt, damit sie auch gut zusammen passen. Danach habe ich den Layer mit dem Mandala mit Foam-Klebeband auf die Grundkarte aufgeklebt. Und das dekorieren begann.Wer mich kennt weiß das ich dekorieren liebe. Da ist es egal ob auf Karten oder in der Wohnung. ;-)

Dazu habe ich noch ein paar Stempelmotve koloriert und ein paar Sachen ausgestanzt. Zusammen mit ein paar Epoxy Sticker wurde das alles auf den Mandala-Layer angeordnet und festgeklebt.



Ich hoffe sehr, dass euch die Karte gefällt und das wir uns nun ganz oft hier auf dem Blog sehen werden!

Liebe Grüße eure Cinni

Dienstag, 13. März 2018

Tütenkarte



Hi Zusammen,
Diese Karte ist eine Tütenkarte/Geburtstagskarte - und ist passend zu einem Layout gemacht worden von mir, welches ein Geburtsgeschenk war.
Ich habe für die Karte eine Stampin up Stanze genommen - weiß nicht, ob es diese Tütenstanze noch gibt. Auch das "For you" ist aus diesem Stanzenset.
Papier ist ein wenig Maya Design, viel altes Notenpapier und  dazu jede Menge Kleinkram und Gesso.
Kleinkram und Notenpapier meins :) - Rest von Wenke aus der Stempelmühle.
Seid lieb gegrüßt
Andrea-Emmi41














Mittwoch, 14. Februar 2018

Männerkarte


Hi Zusammen,
für EAC habe ich eine Männerkarte gearbeitet. 
Dort heißt es die nächsten 2 Wochen
Auto/Motorrad/Männerkarte
sucht Euch etwas aus 
Meine Karte ist eine Tütenkarte und wieder mal sehr voll geworden. Es wollte einfach sooooo viel drauf "ggg"
Papier ist das schöne neue Papier von Maya Design aus der Jeans-Kollektion - die find ich einfach toll!!! Bekommt Ihr bei Wenke in der Stempelmühle. Bild von Pinterest.
Ein paar Uhrmacherteile haben sich auch mit drauf geschlichten.
Viel Spaß beim Schauen.
Seid lieb gegrüßt
Andrea-Emmi41









Samstag, 3. Februar 2018

Harmonica Fold Karte



 Hi Zusammen,
heute zeige ich Euch eine Harmonica Fold open Card - den Workshop (klick) dazu habe ich bei Jenine gesehen. Sie hat das bei Facebook gezeigt.
Das Papier ist wieder Maya Design - Jeans-Kollektion - bekommt Ihr bei Wenke in der Stempelmühle.
Seid lieb gegrüßt
Andrea-Emmi41









Freitag, 5. Januar 2018

Frostige Taube



Vor ein paar Tagen brauchte ich eine Karte für einen Lieben Menschen den ich mit einer kleinen Post überraschen wollte. Heute ist die Post nun endlich angekommen und so kann ich die Karte endlich zeigen.
Ich habe dazu die Taube von PoppyStamps 3-mal ausgestanzt und dann aufeinander geklebt damit es etwas Dimension bekommt. Beim Hintergrund habe ich etwas mit meinen Distresskissen gespielt und sie einfach auf eine Folie gestempelt und mit etwas Wasser kleine Kleckse geschaffen. Nun das Papier drauf legen und schon gab es diesen tollen Hintergrund der einwenig wie Marmor aussieht wie ich finde. Auch für die Mattung hab ich das Distresskissen benutzt und einfach das Kissen über das Papier gezogen. Der Wortstempel ist von ScrapbookForever. Damit die Taube nun etwas eisigen Effekt bekommt habe ich die Konturen mit Stickles Star Dust verziert. Und schon war die Karte fertig. Und die Beschenkte hat sich sehr darüber gefreut.



Mit dieser Karte möchte ich gern an der Challenge bei 



teilnehmen.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...